VAUDE Bike Camp in Kirchberg/Kitzbüheler Alpen

24. bis 27. Mai 2018

Du bist gern in den Bergen mit dem Mountainbike unterwegs? Hast du Lust auf spannende und abwechslungsreiche Singletrails? Willst die verschiedenen Fahrsituationen mit Sicherheit und Spaß meistern? Oder mit deinem E-Bike mal etwas völlig neues erleben und die Möglichkeiten des technischen Bergauffahrens erleben?

Dann bist du beim VAUDE Bike Camp powered by GHOST genau richtig! Unter dem Motto „Mehr Sicherheit beim Biken“, lernst du im Fahrtechniktraining die Grundlagen des Bikens oder verfeinerst deine Fahrtechnik weiter für viel Spaß und Sicherheit unterwegs auf Tour. Betreut wirst du von geschulten und zertifizierten VAUDE Bike Guides, Bikeprofis und Sponsoringpartnern mit langjähriger Erfahrung. Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein informatives und buntes Rahmenprogramm, lasst euch überraschen.

Wir sind untergebracht im Hotel Metzgerwirt****. Umrahmt von den Kitzbüheler Alpen ist es die ideale Ausgangslage für unsere Touren und lädt im Anschluss mit einem schönen Wellnessbereich zum Relaxen ein. Ob reichhaltiges Frühstücksbuffet, Kaffee und Kuchen nach der Tour oder kulinarische Spezialitäten am Abend – wir sind bestens versorgt.

Donnerstag reist ihr gemütlich an und könnt euch in den Testcentern für den kommenden Tag ausrüsten. Freitag und Samstag arbeiten wir in den verschiedensten Gruppen und Levels individuell an unserer Fahrtechnik im Bikepark der Bikeacademy.at von Kurt Exenberger.  Samstagnachmittag setzen wir das gelernte dann auf einer schönen Singletrailtour um. Am Sonntag stehen drei verschiedene Bausteine je nach Gusto zur Auswahl. Wir machen dich fit für deine Touren im Radlsommer.

Freitag und Samstag stehen im Zeichen der Fahrtechnik
In verschiedenen Levels und Gruppen verfeinern, üben und feilen wir an unserer Fahrtechnik im Bikepark. Samstagnachmittag setzten wir das gelernte dann auf einer spannenden und abwechslungsreichen Singletrailtour um.

Folgende Testcenter sind vor Ort:

  • VAUDE: Bekleidung, Rucksäcke, Flatpedalschuhe
  • GHOST: Testbikes
  • UVEX: Brillen und Helme
  • IXS: Schoner              
  • XENOFIT: Sporternährung und Getränke

Wichtiger Hinweis:
ACHTUNG! Nur begrenzte Anzahl von Testbikes! Beim Materialtest besteht kein Anspruch auf Reservierung der Testausrüstung. Wir versuchen, aber möglichst allen Wünschen gerecht zu werden. Eigene Ausrüstung ist mitzubringen!

Zusätzliche Kosten:
Die Leihausrüstung ist für den kompletten Zeitraum kostenlos. Die Liftkarte ist nicht im Preis mit inbegriffen. Falls Liftunterstützung in den einzelnen Gruppen erwünscht ist, fallen vergünstigte Tages- oder Einzelfahrtgebühren bei den Bergbahnen Kitzbühel entsprechend an.

Ausrüstung:

  • Dein funktionsfähiges MTB (Fully oder Hardtail)
  • Helm, Handschuhe, (Sonnen)-Brille
  • Deine eigenen Bikeschuhe oder Sportschuhe mit einer flachen Sohle
  • Wir empfehlen für die Fahrtechnik und auf den Touren Flatpedals und Protektoren für Knie (Flatpedals und Protektoren können kostenlos geliehen werden/ für die Flatpedals benötigt ihr Schuhe ohne Klickpedaleinsatz)


Unterstützt durch folgende VAUDE Bike Sponsorpartner:

  • Bikeacademy Kitzbüheler Alpen (Kurt Exenberger)
  • Vertriders
  • SAAC
  • Kerstin Kögler (DIMB & VAUDE Athletin)
Leistungen
  • Freitag und Samstag: 2 Tage Fahrtechniktraining und Fahrtechnik im Bikepark und auf Tour
  • Sonntag: Programmbaustein nach Wahl
  • 3 Übernachtungen im Hotel Metzgerwirt im DZ oder EZ (EZ 59€ Aufschlag)
  • 3 x Frühstücksbuffet, 3x Nachmittagssnack, 3x Abendessen
  • Late-Check out am Sonntag
  • 3 x Tourenverpflegung und Snacks von Seeberger und IngwerTRINK von Kloster Kitchen
  • Teilnehmergeschenk von VAUDE
  • Testcenter der Firmen VAUDE, Ghost, UVEX, IXS, XENOFIT
  • Praxisworkshop Bike Check, Setup
  • Filmvorführung
  • Vortrag „Sicherheit und Ethik in den Bergen“ von Kurt Exenberger
  • Verlosung hochwertiger Preise


Folgende Bausteine stehen für Sonntag zur Auswahl:

Baustein 1: Singletrailtour – Fahrtechniktipps on Tour, in verschiedenen Levels mit den VAUDE Bike Guides
Baustein 2: Bergauf im Flow – neue Möglichkeiten mit dem E-Bike
Baustein 3: Vertridertrailtour – unterwegs im anspruchsvollen Gelände mit den Vertriders


Fahrtechnik Training im Bikepark und auf Singletrailtour (Freitag und Samstag)

Das Fahrtechniktraining wird in drei verschiedenen Levels angeboten:

Level 1: Tourenfahrer mit wenig oder keiner Singletrailerfahrung im Alpinen Gelände

  • Schotterwege und Singletrails mit leichten Hindernissen
  • Grundposition und Balance
  • Situationsgerechtes Bremsen
  • grundlegende Kurventechniken für weite und enge Kehren

 

Level 2 : Tourenfahrer mit Erfahrung auf Singletrails

  • Steile und grobe Schotterwege und Singletrails mit größeren Hindernissen wie Stufen, Wurzelpassagen und zunehmend engen Kehren
  • Verfeinerung von Brems- und Kurventechniken (enge Kehren)
  • Überwinden von Hindernissen z.B. Stufen

 

Level 3 : Touren- und Endurofahrer mit Erfahrung auf Mittelschweren bis schweren Trails und im Alpinen Gelände

  • Singletrails mit größeren Hindernissen wie Stufen, kniffligen Wurzelpassagen, Spitzkehren oder Felspassagen
  • Verfeinerung von Brems- und Kurventechniken, bis hin zu Spitzkehren
  • Spitzkehren mit Hinterradversetzen