Enduro Camp Gemona del Friuli

Enduro Coaching und Trails rocken im italienischen Friaul

Verbessere auf rennerprobten  Enduro Trails deine Skills!

Ende April gibt es die Möglichkeit mit Kurt Exenberger an deinem Speed und der Fahrtechnik zu feilen. In einer extrem niederschlagsarmen und trailreichen Region, die unter den österreichischen und deutschen Mountainbikern noch ein Geheimtipp ist, veranstalten wir unser Fahrtechnik & Trail Camp.

Kurt kennt die Region vom Techniktraining mit der Cross Country Rakete Alex Gehbauer, bei dem schon zahlreiche Trailjuwelen entdeckt und befahren wurden. Gemona war auch schon einige Male Austragungsort der bekannten, italienischen SuperEnduro Serie und es gibt dort eine aktive, locale Enduro Szene. Angeboten wird auch sehr gutes Bike-Shuttle mit dem man entspannt Höhenmeter vernichten kann.

Inhalte des Camps sind Fahrtechniktraining, Videoanalysen und Infos über Kraft- und Ausdauertraining speziell für Enduro Rennfahrer. Eine Morgensport-Einheit für Freiwillige wird auch angeboten!

Kurt Exenberger hat im Enduro Coaching sehr viel Erfahrung und Wissen aus Praxis und Theorie: Coachte doch den 18 jährigen Enduro Shooting Star Daniel Schemmel bei seiner Vorbereitung zu den Enduro Europameisterschafts Gold, ist Mitglied im Ghost Riot Racing Team und trainiert aktuell die österreichische Enduro Hoffnung Kevin Maderegger. Im Jahr 2016 startete er bei einigen internationelen Endurorennen sowie beim EWS Event in Finale Ligure. Sein größter Erfolg war der dritte Platz in der Gesamtwertung der Specialized SRAM Enduro Serie in der Pro Masters Kategorie.

Termin 2018: 19. - 22. April - 12 Plätze frei

Programm des Trainings Camps

Donnerstag:
Individuelle Anreise im Hotel und ab 19.00 gemeinsames Abendessen und Info über das bevorstehende Programm. 

Freitag:
8.00 bis 8.45 Uhr
freiwilliger Frühsport: Mobilisation und Beweglichkeit für Mountainbiker

10.00 bis ca. 16 Uhr
Wir shutteln auf den Enduro Trails von Gemona. Viel Flow, viel Speed. Wir arbeiten an der Fahrtechnik und filmen mit. ca. 500 Höhenmeter im Uphill und 2000 im Downhill.

Abends gehen wir gemeinsam Essen und analysieren deine Fahrtechnik am iPad.

Samstag:
8.00 bis 8.45 Uhr
freiwilliger Frühsport: Mobilisation Mobilisation und Beweglichkeit für Mountainbiker

10.00 bis ca. 16 Uhr
Auf einer mit einem Shuttle kombinierten Super Trail Tour powern wir uns so richtig aus und lernen unbekannte Trails mit möglichst viel Flow und idealer Linienwahl zu fahren. Ca. 800 hm treten und 2000 hm bergab.

Abends gehen wir gemeinsam essen und analysieren die Videos des Tages.

Sonntag:
9.30 bis ca. 14 Uhr
Big Mountain Tour - Tour auf den Monte Quarnan mit ca. 1000 hm. Kein Techniktraining, nur purer Trailgenuss!

Nach einem gemeinsamen Abschlussessen individuelle Abreise.

Kondition, Fahrtechnik & Materialanforderung

Ghost 29er Enduro - SLAMR X 29

Wir sprechen mit dem Camp Enduro FahrerInnen, welche schneller und sicherer werden wollen, an. Auch erfahrene MountainbikerInnen die den Einstieg in den Enduro Rennsport in Angriff nehmen werden oder/und sich im Rennen verbessern wollen. Wir bieten zwei Schwierikeitsgrade an.

Materialanforderungen: Enduro Bike (Federweg ca. 150 bis 180 mm) mit neuwertiger Bereifung für schotterigen und felsigen Untergrund.
Ersatzteile (Schaltauge!), Pannenhilfeset, Halbschalen od. Full Face Helm, Protektoren (mind. Knie), eventuell Rückenprotektor oder Protektorenrucksack, weitere individuelle Schutzausrüstung;

Fahrtechnik Skills 5-7

Die Fahrtechnik muss sehr gut sein - Steilstufen, wurzelige und verblockte Passagen sollten ein Spass für dich sein! Wir werden viel an der Kurventechnik und Linienwahl arbeiten und oft die Grundposition in extremen Situationen mittels Videoanalyse checken.

Fitness Level 4-5

Die Kondition sollte gut sein, die Grundlagenausdauer für lange Tagestouren muss vorhanden sein. Unsere längsten Anstiege am Stück werden ca. 700 hm betragen. Im Uphill ist uns der Speed nicht so wichtig, du musst aber noch fit und aufnahmefähig für die Abfahrt sein.

Package Enduro Training Camp 2018

Inkludierte Leistungen:

  • 3 Tage Guiding und Fahrtechnik mit Kurt & 2nd Guide in 2 Levels
  • 2 Workshops zu Beweglichkeit und Mobilisation
  • 2 Tage Shuttels
  • Videoanalysen
  • Tipps zu Enduro Ausdauer und Krafttraining
  • 3 Nächte mit Frühstücksbuffet im Hotel Pittini in Gemona del Friuli

Teilnahmegebühr:

€ tba

im DZ mit Doppelbelegung & Frühstück

€ tba

im Einzelzimmer & Frühstück

Das Camp wird mit maximal 12 TeilnehmerInnen durchgeführt.

Nach Absendung der Buchung ist die Bezahlung per Banküberweisung, Visa, Master Card oder Pay Pal möglich.

Rücktrittsbedingungen

Solltest du zum gebuchten Camp nicht antreten können kann dieses jederzeit (bitte schriftlich) storniert werden.

Bei Stornierung fallen folgende Gebühren an:
bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 50 %
ab dem 24. Tag vor Reiseantritt 60 %
ab dem 17. Tag vor Reiseantritt 70 %
ab dem 10. Tag vor Reiseantritt 90 %
ab dem   3. Tag vor Reiseantritt bis zum Tag des Reiseantritts oder bei Nichtantritt der Reise 100 % des Reisepreises.

Mehr Details findest du unter unseren AGB